Evang. – Luth.
Paulusgemeinde Osnabrück

Ich glaube, hilf meinem Unglauben!

Paulusgemeinde

Jesus Christus ist die Mitte unserer Gemeinde

Durch ihn wissen wir uns von Gott geliebt und daher wollen auch wir lieben: Ihn und die Menschen, sein Wort und das Leben. Deshalb wollen wir eine Gemeinde sein, in der Menschen erleben, wie der Glaube an Jesus Christus ihr Leben zum Guten verändert.

Darüber erzählen wir!

Wir wollen großzügig sein. Jesus Christus ist auferstanden. Wie haben Wunderbares erlebt und möchten aus Liebe andere daran teilhaben lassen.

Davon leben wir!

Wir wollen echt sein. Weil Jesus Christus jeden von uns annimmt, wie wir sind, können wir voreinander ehrlich sein und miteinander ehrlich werden.

Daraus handeln wir!

Wir wollen liebevoll sein.  Weil wir uns geliebt wissen, öffnen wir unsere Herzen für andere Menschen, für ihr Glück und ihre Sorgen, für ihre Fragen und ihre Bedürfnisse.

Wochenspruch:

Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat.

Psalm 103,2

Stationen
des Lebens

Viele Tage des Lebens fließen einfach dahin. Sie sind gefüllt mit allerlei Aufgaben, aber ohne herausragende Ereignisse. Dann gibt es allerdings einige wenige Tage im Leben eines Menschen, die alles verändern: Wer man selbst ist, die eigene Zukunft, das Umfeld, geschätzte Beziehungen, vielleicht sogar, wie man über das Leben denkt. Viele Menschen möchten diese besonderen Tage unter den Segen Gottes stellen und kirchlich feiern. Dabei möchten wir Sie gerne begleiten.

Taufe

Wenn das Alte stirbt und Neues beginnt: Seit Beginn der Geschichte der Kirche lassen sich Menschen taufen oder taufen ihre Kinder. Sie wollen damit sagen: Dieser Mensch ist mit Christus gestorben und auferstanden. Die Taufe – eintauchen in Gottes neue Welt.

Konfirmation

Große Aufregung: Die Familie kommt zusammen, das Konfi-Wissen ist noch frisch und irgendwie ist alles ein Stück erwachsener geworden. Stolze Blicke schweifen durch die Kirche, hier sind Freundschaften entstanden und die Taufe wird bestätigt.

Hochzeit

Blumen, schicke Kleider, Glockenläuten: Nach monatelanger Planung füllt sich die Kirche, Braut und Bräutigam treten vor den Altar und geben sich ein Versprechen. Sie bitten um Gottes Hilfe, denn sie wissen – ab heute geht die Zeit zu zweit weiter.

Beerdigung

Schwarze Farben überall, Trauer, etwas geht zu Ende. Wenn die Zeit eines Menschen auf dieser Erde abgelaufen und der letzte Atemzug getan ist, dann nehmen Angehörige und Freunde Abschied. Neben der Beerdigung müssen manchmal auch seelsorglich Scherben aufgesammelt werden. Der Pfarrer ist dafür genauso erreichbar, wie für die Planung der Trauerfeier.

Eintritt

Sie haben die christliche Gemeinschaft kennengelernt. Sie haben den Glauben entdeckt und sind mit Christus bereits einen Stück des Weges gelaufen. Sie sind durch einen Prozess des Zweifelns und Erkennens gegangen. Und nun wollen Sie sagen: „Ja, die Kirche ist Heimat geworden, ich will Teil davon sein!

Segnung

Was ist wertvoll im Leben? „Kinder!“, würden viele sagen und auch Jesus bestätigt sie: „Lasst die Kinder zu mir kommen“. Er will sie segnen, weil er weiß, dass sie unendlich wertvoll und zugleich zerbrechlich und verwundbar sind. Der Segen des großen Gottes – er soll ihnen gelten.

Termine

September, 2020

Medien

Gemeindebrief
März bis Mai 2020
Ausgabe 134
Download

Gemeindebrief
Neuigkeiten aus der Paulusgemeinde
Download

 

Esther Päsler

Ich komme in die Gemeinde, weil ich mich dort in der liebevollen Gemeinschaft zuhause fühle.

Thorsten Engwer

Einfach, weil ich in alle Lebensbereiche hinein ein leidenschaftlicher Christ sein möchte und dafür die tiefe, berührende Nähe Gottes dringend benötige.

 

Sybille Rotkehl

Vor über 30 Jahren hörten mein Mann und ich, dass es in Osnabrück-Schinkel eine Gemeinde gibt, in der Gottes Wort bibeltreu verkündigt wird! Wir haben uns nach längerer „Schnupperzeit“ zur Paulusgemeinde umgemeinden lassen! Wichtig sind uns noch heute, die guten Glaubenserfahrungen! Auch haben wir so manche wertvolle Freundschaften geschlossen! Inzwischen gehören wir zum “alten Eisen“, kommen aber immer noch sehr gerne jeden Sonntag in den Gottesdienst, und zu den gemeindlichen Veranstaltungen. Je öfter man den Weg von MELLE nach OSNABRÜCK/SCHINKEL fährt, desto kürzer wird der Weg! Er lohnt sich immer noch – GOTT sei Dank!!

Lars Jesper Reitzner

Ich arbeite in der Paulusgemeinde mit, weil ich anderen Leuten von der Liebe Gottes weitererzählen möchte.

Gruppen und Kreise

  • All
  • Erwachsene
  • Frauen
  • Jugendliche
  • Junge Erwachsene
  • Kinder
  • Männer
  • Senioren

„Paulchen“ Der Eltern-Kind-Kreis

Konficlub

nameless

Hauskreise

Farsigemeinde

Bibelstunde

Frauenkreis

Männerkreis

Seniorenkreis

Gemeindegebet

Besuchsdienst

Mittendrin

Kirchenchor

Lighthouse-Chor

OsnaGospelChor

Posaunenchor

Kids+

Unser Team

Wir sind für euch da. Unterwegs, im Büro, auf der Kanzel und in Gruppen und Kreisen.

Sag mal “Hallo”

Pfarrbüro-Öffnungszeiten:

Mo 8.30 – 12.30 Uhr / 14.00 – 18.30 Uhr
Di 8.30  – 12.30 Uhr
Mi 8.30 – 12.30 Uhr / 15.30 – 18.00 Uhr
Do 8.30 – 12.30 Uhr
Fr 8.30 – 11.00 Uhr

Kontoverbindung:

IBAN: DE75 2655 0105 0000 0145 55
BIC:    NOLADE22XXX

Du kannst uns anrufen

0541 6002623

Zu uns kommen

Wesereschstr. 76
49084 Osnabrück

Uns eine Mail schreiben

KG.Paulusgemeinde@evlka.de

X