authentisch – missionarisch – liebevoll

Die Ev.-luth. Paulusgemeinde in Osnabrück-Schinkel
sucht zum 1. Juli 2021
oder später einen Diakon oder Kinder- und Jugendreferenten (m/w/d) für eine volle Stelle (100%) im Bereich der Kinder- / Jugend- und Konfirmandenarbeit der Gemeinde.

Es handelt sich um eine Projektstelle, mit der Befristung für den Zeitraum von fünf Jahren.
Sollten Bedingungen für die Anerkennung zur Arbeit in der Landeskirche Hannovers fehlen, können diese berufsbegleitend erworben werden.

Die Paulusgemeinde versteht sich als volkskirchliche, evangelisch-lutherische Gemeinde für Osnabrück-Schinkel und übergemeindlich wirkende missionarische Profilgemeinde. Zur Gemeinde gehören knapp 3000 Mitglieder in einem städtischen Umfeld. Die sehr gut besuchten, musikalisch vielfältigen Gottesdienste bilden das Zentrum unserer Gemeindearbeit.
Pastor und Kirchenvorstand freuen sich auf gute Zusammenarbeit und Ergänzung der beiden Berufsfelder Pfarramt und Diakonenamt. Weitere Infos zur Gemeinde auch auf unserer Homepage: www.paul-os.de

 Aufgaben und Tätigkeitsfelder

  • Du arbeitest gern im Team, wo du die Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene leitest und koordinierst
  • Du motivierst, begleitest und schulst Ehrenamtliche
  • Du verantwortest gemeinsam mit dem Pastor die Konfirmandenarbeit und die Vernetzung von Konfirmanden- und Jugendarbeit
  • Du unterstützt und begleitest die beiden gemeindlichen KiTas, die Mitarbeitenden und Familien
  • Du entwickelst missionarische Angebote und bist für die Durchführung verantwortlich
  • Eigene Schwerpunktsetzungen sind gern möglich und gewünscht.
  • Du bist präsent in der Gemeinde

Dein Profil

  • Du hast ein Herz für Jesus Christus und versuchst zu leben, was du glaubst
  • Du bist missionarisch motiviert und begeisterst dich für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
  • Du bist Kontaktfreudig, flexibel und hast die Gabe zu jugendgemäßer Verkündigung
  • Du hast Leitungskompetenzen und bist ein Teamplayer
  • Du bist in der Lage, geistlich-theologische Akzente und Impulse zur Weiterentwicklung der Gemeinde zu erarbeiten und umzusetzen.
  • Du hast die Fähigkeit, unsere Gemeinde in Gremien, Organisationen und bei verschiedenen Trägern zu vertreten.
  • Du hast eine kirchlich anerkannte Diakonenausbildung (auch Anerkennungsjahr möglich) oder bist bereit, nötige Zusatzqualifikationen mit unserer Unterstützung dienstbegleitend zu erwerben.

Wir bieten

  • Eine geistliche Gemeinschaft in einer lebendigen, missionarisch orientierten Gemeinde
  • Ein Team von Ehren- und Hauptamtlichen, das sich auf die gemeinsame Arbeit freut
  • Die Möglichkeit selbstständig zu arbeiten, eigene Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen
  • Den Förderverein der „PaulusFreunde e.V.“
  • Einen Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe zur City Osnabrücks
  • Unterstützung bei der Suche nach einer Wohnung, die im Bereich der Kirchengemeinde liegt
  • Bezahlung nach DienstVO in Verbindung mit TV-L. Die Entgeltgruppe richtet sich u.a. nach der Qualifikation. Die Stelle ist geprägt durch Aufgaben im Bereich der Verkündigung und der evangelischen Bildung. Daher setzen wir die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD für die Mitarbeit voraus.

Neugierig geworden? Wir freuen uns über Ihr Interesse und geben gern weitere Auskünfte:
Prof. Dr. Matthias Reitzner, Vorsitzender des Kirchenvorstandes,
Fon 0541-75075263 oder Mail matthias.reitzner@uni-osnabrueck.de
Karsten Kümmel, Pastor Fon 0541-73690 oder Mail Karsten.kuemmel@evlka.de

 

Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen.
Bewerbungsschluss ist der 27. März

Kontaktformular:

2 + 2 =

X